Innovationsmanagement

"Wir können nicht einfach so innovativ sein, aber wir können viel für die Entwicklung unserer Innovationsfähigkeit tun."

Wir unterstützen Sie dabei Ihr Kreativitätspotenzial noch besser zu heben und passende Prozesse zur Überführung in Innovationen zu etablieren.

Lineare Innovationsprozesse, die wenig Adaption zulassen und vor allem das Ausprobieren und Experimentieren vermeiden, sollten nach unserer Ansicht der Vergangenheit angehören.

In manchen Bereichen ist eine Closed-Innovation-Strategie möglicherweise noch zeitgemäß.

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Open-Innovation-Strategien, die den Innovationsprozess nach außen öffnen und somit das Innovationspotenzial enorm vergrößern.

DIGILOG

DIGILOG nennen wir unser eigens entwickeltes Methodenset, das sich dem Namen nach, sowohl digitaler, als auch analoger Methoden und Techniken bedient. Im Zentrum unserer Innovationsdenke steht immer die Customer Centricity, also die konsequente Fokussierung auf den Kunden und seine Bedürfnisse. Dieses Mindset der Kundenorientierung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und nehmen dabei Anleihen aus dem Design Thinking, dem Agilen Projektmanagement und der Lean Startup Methode.

Viele Innovationsprozesse werden mit althergebrachten Methoden bespielt, die jegliche Kreativitätsentfaltung von Beginn an unterdrücken. Wir bedienen uns innovativer Methoden, die kreativitätsfördernd sind und arbeiten z.B. mit Lego© Serious Play©.

Unsere Methoden